Jahrgang Französisch Deco Teppich

Preis: 30,000

Ein französischer Deco antike Teppich Entworfen von Paule Leleu. Rechts unten signiert. Zwei dunkelgrüne Rechtecke auf einem weichen, mittelgrünen Feld mit roten und elfenbeinfarbenen Akzentfarben, die ein Muster von Rechtecken innerhalb von Rechtecken erzeugen. Paule Leleu entworfen Vintage Orientteppiche für die von ihrem Vater Jules Leleu entworfenen Innenräume.

Art Deco verdankt seinen Namen der ersten großen Ausstellung für dekorative Kunst nach dem Ersten Weltkrieg: L'Exposition Internationale des Arts Decoratifs et Industriels Modernes in Paris in 1925. Die höchste Eleganz der maßgefertigten Innenausstattung der Veranstaltung ist ein Beispiel für Innenarchitekten auf der ganzen Welt. Inspiriert von diesen innovativen ästhetischen Ideen, produzierten Künstler, Designer, Handwerker und Hersteller aus ganz Europa und Amerika eine breite Palette moderner bahnbrechender Muster, die einen dramatischen Einrichtungswandel im Allgemeinen und frühes orientalisches 20th Jahrhundert lieferten Europäische Art Deco Teppiche und Teppiche insbesondere. Die dekorativen Künste dieser Zeit, manchmal auch als Maschinenzeit bekannt, zeichnen sich durch eine stromlinienförmige Erscheinung aus. Art-Deco-Teppiche und Teppiche, die von den 1920-1930-Modellen stammen, spiegeln diesen Stil wider.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB5048 Zirka: 1920 Größe: 5'7 "× 12'0" (170 365 cm ×)
00