Antike Perser Heriz Teppich

Preis: 50,000

Ein spätes 19th Jahrhundert Perser Heriz Teppich mit einem subtilen geometrischen Medaillon, das sich ebenso wie der Rand in das abgerundete Tan-Feld einfügt. Faded Browns, Soft Blues und Elfenbein schaffen ein symmetrisches und ausgewogenes Design.

Der geheime Bestandteil der persischen Heriz Teppiche und Bakshaish Teppiche.

Antike Teppiche und Bakshaish-Teppiche ziehen immer wieder neue Generationen von Konsumenten und Sammlern an. Die bemerkenswerte Qualität dieser Teppiche, die sich in ihrer Widerstandsfähigkeit, ihrer eleganten Patina und ihren kräftigen Farben widerspiegelt, kann einer geheimen Zutat zugeschrieben werden. Die Stadt Heriz liegt an den Hängen des Monte Sabalan, der wiederum auf einer großen Kupferlagerstätte liegt. Wenn es an das Wasser der umliegenden Flüsse gelangt, wird Kupfer von den Schafen aufgenommen. Kupferspuren im Trinkwasser von Schafen tragen zur Produktion hochwertiger Wolle bei, die weitaus widerstandsfähiger ist als Wolle aus anderen Bereichen. Aufgrund dieser Tatsache Perserteppiche und Bakshaish-Teppiche sind absolut außergewöhnlich und auf der ganzen Welt begehrt.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB5065 Zirka: 1880 Größe: 10'8 "× 15'2" (325 462 cm ×)
00