Antique North West Persian Runner

Preis: 14,000

Antike Nordwest-Perser-Teppiche sind von Kollektoren wegen ihrer Seltenheit und außergewöhnlicher Qualität sehr begehrt. Die weite Region Nordwestpersiens umfasst Teile des Iran, Aserbaidschans und Armeniens, so dass die aus diesem historischen Gebiet kommenden Teppiche mit Einflüssen aus vielen Kulturen, darunter Kasachisch, Kurdisch, Mogul oder Armenier, durchdrungen sind. Diese reiche Vielfalt der Volkskunst und verschiedene Weberei sind in diesem bemerkenswerten Läufer deutlich sichtbar. Sein Hauptfeld ist mit einem sich wiederholenden Muster von stilisierten diamantförmigen Medaillons gefüllt, die sich von der Mitte nach außen erstrecken und mit subtilen Blütenköpfen gefüllt sind, wobei das mittlere Medaillon im Vergleich zu den anderen leicht verlängert ist. Dieser kühne Entwurf ist in einer Reihe von gleichermaßen überzeugenden Grenzen eingeschlossen, wo der Hauptblumen blumige Kartuschen mit einem traditionellen Kelimmotiv trennt, und der zweitgrößte enthält das Symbol des fließenden Wassers - eine besonders knappe und wichtige Ressource in Wüsten und Steppen, wo Nordwesten Persische Teppiche wurden geboren. Diese vielfältige Komposition wird mit einer reichhaltigen, aber weitgehend ausgewogenen Farbpalette aus Karmin, sandigem Beige und Elfenbein ergänzt - den markantesten persischen Teppichschattierungen. Der Läufer wurde von einem handwerklichen Handwerker gründlich von der feinsten Wolle in alten und raffinierten Weberei-Techniken gehandhabt, die es ihm erlaubten, bis heute ohne Anzeichen von Verschleiß zu überleben. Es wird eine perfekte Ergänzung zu jedem modernen Aufenthaltsort aufgrund seiner zeitlosen Anziehungskraft und wird sicherlich bereichern das Dekor mit seinem multikulturellen Reichtum.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB6284 Zirka: 1910 Größe: 2'4 "× 15'4" (71 467 cm ×)Ort: ABC
00