Vintage Französisch Fragment Teppich

Vintage Französisch Fragment Teppich BB4061

Preis: 18,000

Eine Mitte 19th Jahrhundert antike Teppich, das moosgrüne Feld mit zerstreuten roten gefiederten Blättern und Elfenbein flowerheads, die durch mutiges rotes und orange belaubtes vinery innerhalb einer grünen und grauen Grenze mit spielerischen Blättern und einem vergrößerten Buchstaben in jeder Ecke gerahmt werden.

Viele Weber, die sich in Frankreich niederließen, waren Hugenotten, die während der Inquisition im frühen 16. Jahrhundert aus Spanien geflohen waren. Mit der Erlassung des Edikts von Nantes gewährte Heinrich IV. Allen Nicht-Katholiken Religionsfreiheit, indem er die Teppichweber in Aubusson beschützte. Aubusson Weber wurden die besten Handwerker der Welt. Louis XIVs einflussreicher Premierminister Colbert begründete die lange und harte Lehrzeit, die notwendig war, um den Titel "Meister des Wandteppichs" zu erlangen. Noch heute produziert das Zentrum in Aubusson unter der Kontrolle des französischen Kunstministeriums europäische Teppiche und Teppiche von höchster Qualität. Antiquität Französisch Savonnerie Teppiche und die wunderschönen Teppiche und Teppichböden von Aubusson gelten als eines der besten Beispiele für die Teppichproduktion in Europa in den letzten 350-Jahren.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB4061 Zirka: 1860 Größe: 10'10 "× 10'10" (330 330 cm ×)
Farbe: grün Stil: Botanisch, formal Herkunft: Europäische Teppiche, französische Teppiche
00
X