Vintage irischer Teppich
Home > Shop > Vintage-Teppiche > Kunst und Handwerk Teppiche > Vintage irischer Teppich

Weinlese-Iren Teppich BB1053

Preis: 60,000

Ein irischer Donegal-Teppich aus dem frühen 20. Jahrhundert. Das Maisfeld mit vergrößerten schwarzen Blättern und rosa Linien unter einer anderen Rebe zeigt ein rot-graues Blumenstraußmuster innerhalb einer mit Haferflocken abstrakten, ovalen Grenze.

Die Arts and Crafts Bewegung in England wurde von William Morris während der 1870 initiiert. Der Einfluss seiner Entwürfe verbreitete sich schnell in Europa und Nordamerika und prägte maßgeblich das kreative Leben Großbritanniens. Der unverwechselbare Stil der Antike Teppiche im Kunsthandwerksstil Englisch: www.db-artmag.de/2003/11/e/2/99.php Teppiche und Teppiche werden durch schlangenförmige, krummlinige und naturalistische florale Muster definiert, die in einer reichen, dichten Palette ausgeführt sind. Die Befürworter der Arts and Crafts-Bewegung, die sich gegen ihre starren viktorianischen Hintergründe und die entmenschlichende Mechanisierung des Industriezeitalters auflehnten, versuchten, die Verbindung zwischen dem Künstler und dem Handwerker, der Kunst und der Industrie wiederherzustellen. Während des späten 19 Jahrhunderts wurde Donegal (Irland) für seinen modischen Art Nouveau Stil bekannt Vintage Orientteppiche, entworfen von Personen wie CFA Voysey und Alexander Morton. Schauen Sie sich das beste irische Donegal an Antike flache teppiche unten.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB1053 Zirka: 1920 Größe: 8'8 "× 11'1" (264 337 cm ×)
Stil: Abstrakt, botanisch Herkunft: Europäische Teppiche, irische Teppiche
00
X