Große Weinlese-Spanisch Teppich

Große Weinlese-Spanisch Teppich BB0079

Preis: 80,000

Eine zweite Quartal 20th Jahrhunderts Vintage-Runde Teppich aus Spanien mit Federn und Kronen auf einem ungewöhnlichen sandfarbenen Feld mit interessanten Grün- und Gelbtönen, wahrscheinlich ein Entwurf, der aus Xuenx-Cuenca-Teppichen stammt.

Die frühen Hispano-Moresque-Teppichweber, die die eigenwillige Struktur des spanischen Knotens beibehielten, verwendeten in ihren großflächigen Teppichen die Methode eines Einzelkettenknotens. Die ursprünglichen hellen roten und blauen Färbungen dieser Antike Teppiche im spanischen Stil sind im Laufe der Zeit in die gedämpften Gold- und Blautöne verblasst, die jetzt mit antiken spanischen Teppichen verbunden sind. Neoklassizistisch und türkisch beeinflusste Stücke wurden in den Werkstätten von Quenca hergestellt. In 1712 gründete Charles III die Real Fabrica de Tapices Manufaktur in Madrid und produzierte europäischen Stil antike Teppiche nyc mit den anspruchsvollen französischen Werkstätten von Aubusson und Savonnerie zu konkurrieren.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB0079 Zirka: 1940 Größe: 14'6 "× 19'0" (441 579 cm ×)
00