Vintager spanischer Savonnerie-Teppich

Vintager spanischer Savonnerie-Teppich BB2701

Preis: 90,000

Eine außergewöhnliche spanische Savonnerie aus dem frühen 20. Jahrhundert aus unserer Sammlung europäischer Teppiche und Teppiche. Das blasse Seladonfeld umgibt ein gewaltiges gelbes architektonisches Motiv-Roundel innerhalb einer breiten, mitternachtsblauen Grenze mit ausdrucksstarkem, blätterndem Weingut.

Die Hispano-Moresque-Teppichweberei bewahrte die idiosynkratische Struktur des spanischen Knotens und wendete in ihren Vintage-Teppichen die Methode eines Single-Warp-Knotens an. Die ursprünglichen hellen roten und blauen Färbungen dieser antiken spanischen Teppiche sind im Laufe der Zeit in die gedämpften Gold- und Blautöne übergegangen, die jetzt mit der Antike verbunden sind Teppiche im spanischen Stil. Neoklassizistisch und türkisch beeinflusste Stücke wurden in den Werkstätten von Quenca hergestellt. In 1712 gründete Charles III die Real Fabrica de Tapices Manufaktur in Madrid und produzierte europäischen Stil antike Teppiche mit den anspruchsvollen französischen Werkstätten von Aubusson und Savonnerie zu konkurrieren.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB2701 Zirka: 1920 Größe: 22'8 "× 23'5" (690 713 cm ×)
00