Antike Perser Bakhtiari Teppich

Antike Perser Bakhtiari Teppich BB1427

Preis: 30,000

Ein spätes 19th Jahrhundert persische Bakhtiari antike Teppich, das schwarze Feld mit einem mutigen geometrischen Blumenentwurf der eckigen Zweige und der Trauerweiden Gesamt innerhalb einer roten vergrößerten abstrakten flowerhead Grenze.

Obwohl ursprünglich von nomadischen Völkern gewoben, werden die authentischsten Bakhtiari-Teppiche von Siedlungen in West-Zentral-Iran südwestlich von Isfahan, Chahar Mahaal und Bakhtiari und Teilen der Provinzen Isfahan, Lorestan und Ost-Khuzestan, vor allem in der Stadt Shahr, hergestellt -Kurde. Persische Bakhtiari-Teppiche basieren auf einem Baumwollfundament mit einem Wollfaden, der normalerweise aus den Herden des produzierenden Stammes stammt. Dies führt zu einer interessanten Vielfalt von Bakhtiari Runde persische Teppiche Diese unterscheiden sich je nach Art der Wolle der jeweiligen Gemeinde. Die Wolle kommt in verschiedenen Glanzgraden, von matt bis extrem glänzend, und der resultierende Flor wird mittel bis hoch geschnitten, um die angenehmsten und zärtlichsten Teppiche zu schaffen. Der feinste persische Bakhtiari Teppiche in NYC zeichnen sich durch eine extrem hohe Knotendichte aus und sind als "Bibibaff" bekannt.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB1427 Zirka: 1880 Größe: 12'0 "× 18'8" (365 568 cm ×)
Stil: Botanisch, geometrisch Herkunft: persische Teppiche
00