Vintage Persisch Tabriz Teppich

Preis: 20,000

Ein spätes 19th Jahrhundert antikes Persisch Tabriz Teppich, das Kakaofeld mit vier elfenbeinfarbenen Kartuschen und einer Palmetten- und Blumenrankenranke, in einer schmalen schwarzen Palmetten- und Weinbergsgrenze zwischen polychromen floralen Mäanderstreifen.

Tabriz, die Hauptstadt der nordwestlichen iranischen Provinz Aserbaidschan, genießt seit Jahrhunderten einen hervorragenden Ruf als Zentrum der persischen Kultur. Unter der freundlichen Schirmherrschaft Shah Abbas 'des Großen (1587-1629) entwarfen Künstler und Kunsthandwerker illuminierte Handschriften, bestickte Seiden, bemalte Miniaturen und fabrizierte Metallarbeiten im Safaviden Stil. Es war in dieser fruchtbaren, kreativen Atmosphäre, dass die Weber von Tabriz Perserteppiche denn der Hof ließ sich zu neuen künstlerischen Höhen inspirieren und schuf außergewöhnlich schöne orientalische Teppiche und antike Teppiche. Die Kunst der Teppichweberei wurde von Generation zu Generation weitergegeben und galt als Familienschatz, der es Künstlern ermöglichte, einen angesehenen Beruf auszuüben.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB1011 Zirka: 1880 Größe: 8'0 "× 12'1" (243 368 cm ×)
00