Antike persische Tabriz Teppich

Preis: 50,000

Eine frühe 20th Jahrhunderts Antiker Tabriz Teppich aus Nordwestpersien, das abrasierte Sandfeld mit einem gefiederten Blatt, Blütenkopf und eckigem Rankenspalier insgesamt, in einer Sandköpfchen- und Weinberggrenze zwischen Kakaoblumen-Mäanderstreifen.

Da Täbris wahrscheinlich das längste und reichste Erbe der Perserteppichweberei aufweist, gehören authentische persische Teppiche, die aus diesem Webzentrum stammen, zu den größten und vielfältigsten der Welt. Die Geschichte der Teppichherstellung in Tabriz reicht bis in das 16.Jahrhundert zurück, als die Region von der Safaviden-Dynastie regiert wurde. Aufgrund des außergewöhnlich langen Bestehens des Webzentrums sind Kreationen aus Tabriz in Bezug auf Design, Motive und Farbgebung kaum von anderen Perserteppichen zu unterscheiden. Im Laufe der Jahre Tabriz antike Kelim Teppiche haben die Merkmale praktisch aller Webschulen aufgenommen, zusammen mit den Einflüssen aus anderen Kulturen und Ländern, die sich mit der Herstellung von Teppichen beschäftigen, die auf Handelsrouten mit Kaufleuten und Reisenden kamen.

1 auf Lager

Anfrage
Drucken Herunterladen
Art.-Nr.: BB1484 Zirka: 1900 Größe: 10'2 "× 14'6" (309 441 cm ×)
00