Europäische Teppiche

23, Januar 2019
Europäische Teppiche
mack35

Zurück: Antike Teppiche

Geschichte der europäischen Teppiche

Teppich-Produktion wurde in Europa von den Mauren in Spanien zwischen dem achten und dreizehnten Jahrhundert eingeführt. Während Orientteppiche einen wesentlichen Einfluss auf ursprünglich Europäische Teppiche Englisch: www.db-artmag.de/2005/1/e/1/302.php In verschiedenen Regionen entwickelten sich im Laufe der Zeit einzigartige Regionen und Techniken für den Teppich. In Frankreich begannen ab dem 17. Jahrhundert Fabriken in Savonnerie und Aubusson mit der Herstellung einiger der außergewöhnlichsten europäischen Teppiche der letzten Jahrhunderte. Von 1660 bis 1743 war Savonnerie eine königliche Manufaktur, die Kommissionen für Teppichböden und europäische Teppiche für die Königlichen Paläste ausführte. In England führte die hochwertige Teppichproduktion in der Stadt Axminster im späten 18-Jahrhundert allmählich zu den Arts & Crafts-Teppichen im späten neunzehnten Jahrhundert, als William Morris ein Muster für einen Axminster-Teppich entwarf.

Wir bereisen die Welt, um die einzigartigsten und begehrtesten europäischen Teppiche und Teppiche zu finden. Die größte Sammlung europäischer Teppiche von Doris Leslie Blau umfasst seltene überdimensionale Teppiche, von denen viele aus dem Mittelalter stammen. Einige der besonders großen europäischen Teppiche sind so selten, dass es auf der ganzen Welt nur wenige Exemplare gibt.

Eine außergewöhnliche Sammlung europäischer Teppiche zum Verkauf

X