Geschichte der Fereghan Teppiche

Antike Perser Feraghan TeppichDer Bezirk Feraghan südlich von Teheran, umfasste die Städte von Arak, Qum und Kashan, einem Gebiet mit einer langen und ruhmreichen Geschichte der Teppich und Teppichweberei. Im neunzehnten Jahrhundert, eröffnete viele britische Unternehmen orientalischen Teppichfabriken und fing an, feine persische produzieren Feraghan Teppiche und Teppiche für den Export nach Europa. Antike Feraghan Teppiche und Teppiche sind für ihre robuste Konstruktion und ihre ruhigen, all-over Muster geschätzt. Dichte Blumenmotive, gezeichnet mit einer eckigen und leicht schrulligen Hand, geben ihnen eine weniger weibliche Blumenqualität als die antiken Teppiche und Teppiche aus benachbarten Städten. Antike persische Feraghans werden für den liberalen Gebrauch einer herrlichen grünen Farbe gefeiert, die durch Kupfersalz produziert wird. Wolle, die mit diesem Mittel gefärbt wurde, neigt dazu, sich schneller abzunutzen als Teile, die in anderen Farben gefärbt sind, was zu einem geformten Oberflächeneffekt führt. Die hervorragende Qualität und eng geschorene glänzende Wolle aus feinsten persischen antiken Feraghan und antiken Sarough Feraghan Teppichen, die lange als gleichbedeutend mit den berühmten antiken 'Mohtashem' Kashan Teppichen angesehen wurden.

Eine außergewöhnliche Sammlung von Fereghan Teppiche zum Verkauf

mehr
Filterteppiche

Es werden alle 5 Ergebnisse gezeigt

Ansicht 24/48/96 Teppiche

Nach Farbe filtern

Nach Stil filtern

Show Helfer Blöcke

Breite

Länge

5-Teppiche

X