Heriz Serapi Teppiche

15, Januar 2019
Heriz Serapi Teppiche
Alighieri

Heriz, Serapi-Teppiche

Heriz Serapi Teppiche und Bakshaish Teppiche gehören zu den bemerkenswertesten und bekanntesten Orientteppichen. Heriz Teppiche sind voller kräftiger Blütenkopfmedaillons. Sie umfassen ergänzende Zwickel und Ränder mit eckigen stilisierten Weinbergen. Es gibt Blumenfüllungen und kühne Palmetten, die geometrisch wiedergegeben werden. Alle Motive haben eine charmante Linienführung. Trotz ihrer Herkunft in ziemlich anspruchsvollen Werkstätten haben Serapi-Teppiche und Heriz-Teppiche eine starke Stammesqualität.

Sowohl Heriz-Teppiche als auch Bakshaish-Teppiche können All-Over-Designs und abstrakte Interpretationen von Weidenbäumen oder aufsteigenden Schildpaletten aufweisen. Heriz-Teppiche in Raumgröße sind wie kleine antike Kazak-Teppiche, die von den kaukasischen Dorfbewohnern im Norden hergestellt wurden. Sie sind robust, mit großen Ästen und oft beeindruckenden Abmessungen. Die Farbtöne reichen von Jewel-Tönen in Kirschrot, Marineblau und Safrangelb bis zu blassem Terrakotta, Meerschaum, Puderblau und Elfenbein. Heriz-Teppiche und Bakshaish-Teppiche schmücken ein breites Spektrum an Interieurs. Sie passen zu einer traditionellen Gentleman's Library oder einem modernen Loft-Raum.

X