Indische und nordindische Teppiche

Geschichte der indischen & nordindischen Teppiche

North Indian RugDie Produktion von antiken Indische Teppiche und Teppiche in beliebiger Menge stammen aus der Mughal-Zeit der späten 1520. Beginnend mit der Eroberung Nordindiens durch Babur entwickelten sich Webereien rund um die Kaiserstädte Agra, Fathpur und Lahore. Akbar der Große (1556-1605) und seine Nachfolger unterstützten und förderten das Weben prächtiger indischer Versionen von klassischen persischen Blumen-, Garten- und Jagdteppichen und -teppichen. Jahangir (von 1605-1628 regiert) war ein bedeutender Mäzen der Künste und hatte eine tiefe Liebe für die Schönheit der Natur und beeinflusste die Künstler seines Hofes. Im Gegensatz zu antiken Agra-Teppichen, die in den Gefängnissen Indiens hergestellt wurden, waren antike nordindische Teppiche Produkte einer Hüttenindustrie, die von Familien von Teppichwebern kontrolliert wird. Mit einem geknoteten Haufen der weichsten Pashmina-Wolle wurden die antiken nordindischen Teppiche, die von diesen Webfamilien entwickelt und perfektioniert wurden, bis heute selten erreicht.

Eine außergewöhnliche Kollektion von Indianer & Nordindianer zum Verkauf

Antique Indian RugÜbergroße Antique Indian RugRestauriertes indischen TeppichAntique Indian RugAntique Indian RugAntique Indian Rug

mehr
Filterteppiche

Zeige 1-24 von 107 Ergebnisse

Ansicht 24/48/96 Teppiche

Nach Farbe filtern

Nach Stil filtern

Show Helfer Blöcke

Breite

Länge

1-24 von 107-Teppichen

X